Daueraufträge erstmals ausgeführt

Heute wurden zum ersten Mal meine Daueraufträge für  Sparziele und mein ETF-Konto ausgeführt. Die Rücklagen sind bei moneyou, das ETF-Depot bei  DeGiro. Beides hatte ich in älteren Beiträgen beschrieben.

Da es bei DeGiro keinen Sparplan gibt, kann  ich Cash akkumulieren und alle paar Monate etwas mehr  oder mir monatlich ein bisschen was zukaufen – spesenfrei aus dem 700-Wertpapieruniversum. In meinem Fall nur ETF.

Ich stelle wieder einmal  fest, dass Daueraufträge praktisch und disziplinierend sind, insbesondere wenn das Geld die Hausbank verlässt und dem Zugriff zielorientiert entzogen wird.

Vom überwiesenen Geld zu DeGiro  wurde ein ETF gekauft : ETF-Depot

Dieser Beitrag wurde unter ETF, Rücklagen, Vermögensaufbau veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.