Spekulation oder Neues Segment : Lithium

Die E-Autos, E-Busse, E-LKW, E-Roller kommen oder sie sind schon da. Nach der digitalen Revolution nun eine Wechsel bei der Treibstoffmaxime.

Gestern war ich auf einer Eigentümerversammlung. Es besteht bei 2 Eigentümern konkretes Interesse und die bräuchten dann einen Starkstromanschluss in der Tiefgarage. Ein Jahr Recherche wurde eingeräumt, in maximal 2 Jahren will der Erste kaufen, wenn sein bisheriges Auto abgeschafft werden muss.

So wie früher Ölaktien könnte es Lithium, Kobalt und Anderes sein, was Reichtum bringt, sobald das Massengeschäft richtig losgeht. Die Chinesen haben schon vor Jahren mit afrikanischen Staaten verhandelt und sich Rechte in Afrika verschafft. Sie werden einen Vorsprung haben, auch weil des E-Auto in China politisch gewollt ist.

Ich bin daher heute eine kleine Position (0,4% des Depots)  in einer spekulativen  Lithiumaktie  eingegangen :

Desert Lion Energy Inc.

Das Unternehmen befindet sich laut eigenen Angaben im Umbruch zwischen  Exploration und erster Auslieferung und hat sich Rechte an beträchtlicher Landmasse (1.054 qkm)  verschafft. Die Produktion erschlossener Mine findet auf 301 qkm statt.

„The team is supported by Forbes & Manhattan and Pella Resources as major shareholders and strategic partners with a proven track record of delivering value to shareholders.“

Ich habe mich ein bisschen durch die Vita und Seiten der Beteilgten geklickt. Wenngleich die Aktie langsam etwas gepuscht zu werden scheint, liegt nach meinem Ermessen keine „Pennystocklügengeschichte vor“. Die Personen scheinen zu existieren und sind schon jahrelang bei ihren Unternehmen bzw. in der Branche.

Das Gesamtrisiko liegt wohl in fünf Punkten :

  • die Vorkommen müssen den Erwartungen entsprechen (??)
  • die politische Stabilität in Namibia muss stabil bleiben (Wikipedia :“Namibia hat eine stabile parlamentarische Demokratie“)
  • das Managment muss vernünftig handeln (Gewährleistung durch Großaktionäre ?!)
  • die Produkte müssen einen Abnehmer finden (China ! oder sonstwer ?)
  • der erzielbare Marktpreis liegt über den Gestehungskosten, so dass Gewinne entstehen (?)

Ich mache hier keine Anlageberatung und ermuntere niemanden zum Kauf oder Verkauf.  Gewinne jedweden Vorzeichens liegen in der Verantwortung eines jeden Investors.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktienvorstellung, Trends, Vermögensaufbau veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.